Warum Mädchen bekommen Bieber Fever: Hollywood, hörst du?

Vakantiehuis huren op Ameland: Villa Bosch (Kann 2019).

Anonim

Vor ungefähr einer Woche, an Silvester, saß ich mit meiner Familie und meinen Freunden zusammen und sah Dick Clarks Neujahrs-Special, auf dem eine kombinierte "Supergroup" von New Kids on the Block (NKOTB) und Backstreet Boys (BSB) ein Medley ihrer Hits spielte, komplett mit charakteristischen Tanzbewegungen. Ich hatte zwei Reaktionen auf diese Leistung. Erstens, Musik ist in dieser Nacht für mich ein bisschen gestorben. Zweitens fragte ich mich, wie diese Grausamkeit der Unterhaltungsindustrie zustande gekommen war.

Ich war nie ein Fan einer dieser beiden Gruppen, die beide von den gleichen Svengali der Boyband-Industrie gegründet wurden. (Ich habe gehört, dass er seither wegen Teilnahme an einem Schneeballsystem verurteilt wurde, obwohl ich immer noch behaupte, dass sein Beitrag zur Entwicklung der modernen Musik das größere Verbrechen ist). Ich gebe zu, dass meine Erwartungen niedrig waren, als Ryan Seacrest ihre bevorstehende Aufführung ankündigte.

Trotzdem war ich nicht darauf vorbereitet, was ich sah. Gewachsene Männer kämpften darum, den Blick, den Klang und vielleicht den Ruhm und das Glück ihrer Jugend zurückzugewinnen. Ihre Schreie der Verzweiflung überwältigten leicht ihre Melodien, und ihre Tanzbewegungen wurden überschattet von offensichtlichen Versuchen, Fans zu einer unvermeidlichen nachfolgenden Tour zu locken. In einem zynischen Moment könnte man sich leicht vorstellen, dass ein Entertainment-Manager die Idee für diese NKOTB / BSB-Fusion zu den vergessenen, alternden Mitgliedern dieser Gruppen bringt. Ich würde vermuten, dass jemand ihnen sagte, dass sie Nostalgie unter den jetzt 30-jährigen Frauen hervorrufen würden, die sich an sie als ihre ersten Schwächlinge erinnerten, und sie würden eine neue Fangemeinde unter den heutigen Teenagern entwickeln, die vom ähnlich tanzfreudigen, synthetisierten Teenager begeistert sind Töne von Ke $ ha et al. Werbung wurde versprochen, schreiende Scharen von Frauen und Mädchen wurden erwartet, und eine Wiederauferstehung der Relevanz der Popkultur wurde erwartet.

Interessanterweise würde solch eine Tonhöhe nicht zu weit von dem entfernt sein, was wir über die Entwicklung von Jugendlichen wissen. Genauer gesagt, warum ist die Unterhaltungsindustrie zu einem Teil am stärksten von den Launen vorpubertärer Mädchen dominiert? Ob es Musik ist (zB Boybands, Justin Bieber) oder Filme (zB Titanic, Twilight), tween girls crushes = Gewinne. Gleichermaßen geben potentielle Vorbilder für vorpubertäre Mädchen (Hannah Montana, irgendein Kardashian, etc.) auch Geld, und vieles davon. Es wäre naheliegend, auf Science Fiction (Avatar), Action (Iron Man), It-Girls (Megan Fox) und unsere männlich dominierte Gesellschaft als Kontrapunkt zu verweisen. Aber überraschender und interessanterweise ist Hollywood eine 12 Jahre alte Mädchenwelt, in der wir alle nur leben.

Wie ist es, ein 12-jähriges Mädchen zu sein?
Forschungsergebnisse legen nahe, dass sich Mädchen heute schneller entwickeln als je zuvor. Für viele Menschen entwickelt sich ihr Körper in der Präadoleszenz schnell, aber es wird immer noch erwartet, dass sie wie ein kleines Kind handeln, denken und sich verhalten. Außerdem müssen sie mindestens ein paar Jahre warten, bis männliche Kollegen sie physisch und emotional einholen. Die Forschung legt nahe, dass junge vorpubertäre Mädchen bereits ausgeprägte Diskrepanzen zwischen ihren vorpubertären Körper und ihren idealen Körperformen wahrnehmen, ihre Ängste und Sorgen über den Erfolg in sozialen Einrichtungen (besonders in romantischen Unternehmungen) sind beunruhigend hoch und ihr Wunsch, von anderen gemocht zu werden vorrangig. In der Pubertät ist das Ausmaß, in dem du dich von anderen gemocht wirst, eher mit nachfolgenden Gefühlen über dich selbst verbunden als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt in der Entwicklung.

Betritt die Boyband. Oder irgendein anderer männlicher Prototyp eines jungen, nicht sexuell bedrohlichen, sehr beliebten Objekts der Zuneigung. Dieses Symbol kann viele wichtige psychologische Funktionen für das Tween-Mädchen dienen. Sie mag romantische Gefühle entwickeln, die auf ihn gerichtet sind, aber da er das Bild von Reinheit und Sanftheit hat, muss sie sich den Druck von selbstbewussten sexuellen Annäherungsversuchen nicht vorstellen, zu denen sie nicht bereit ist. Er singt über bedingungslose Liebe und Akzeptanz, Hingabe und Romantik. Für das unsichere Tween-Girl, das sich über ihr Äußeres ärgert, ist das Musik in ihren Ohren. Und als eine der beliebtesten Menschen auf dem Planeten, bedeutet seine Akzeptanz das höchste Selbstwertgefühl.

Ein ähnliches Argument kann für die weiblichen Vorbilder gelten, die von Präadoleszenten verehrt werden. Es ist wichtig, dass sie körperlich fehlerfrei ist. Das ist der Traum, den unsere Medien den jungen Mädchen immer wieder als Maßstab für Akzeptanz vorgeben. Aber es ist auch wichtig, dass sie eine Schwäche zeigt, die sie nachvollziehbar macht. Vielleicht hat sie Beziehungsschwierigkeiten weit verbreitet (ja, Kim Kardashian, das bist du), vielleicht ist sie ein wenig verwirrt (Jessica Simpson, hörst du zu), oder vielleicht hat sie mit ihren eigenen Identitätsproblemen zu kämpfen (Pre-Pot-Rauchen Miley Cirus, klingt bekannt?). Diese Art von Attributen lässt sie mit dem, was Preadoleszenten selbst durchmachen, in Beziehung treten.

Hast du die Schreie von Tween-Girls beim Anblick eines dieser Erstlingsjungs oder Vorbildmädchen gehört? Von den Tagen der Beatles und Elvis bis hin zu Justin Bieber heute sind dies die Schreie jedes Traums, der wahr wird.

Sind erwachsene Frauen daran interessiert, diese Zeit in ihrem Leben in ihren 30ern noch einmal zu erleben? NKOTB / BSB hofft das sicherlich.

Copyright © 2011, Mitch Prinstein. Alle Rechte vorbehalten.