Willst du dein Spiel aufwerten? Visuelle Führung optimiert motorische Fähigkeiten

The History of Bethesda Game Studios (Kann 2019).

Anonim

Eine Vielzahl neuerer Studien hat Eye-Tracking-Geräte verwendet, um zu überwachen, wie sich unser visueller Blick und unser kognitiver Fokus im Tandem verändern. In einer Studie über Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASD) wurde beispielsweise mithilfe von Eye-Tracking-Geräten festgestellt, dass der Blick des Kindes von einem Blickkontakt mit einem Erwachsenen ablenkte, wenn ein Gespräch emotional wurde und mehr kognitive Ressourcen erforderte.

Jetzt haben Forscher aus Großbritannien festgestellt, dass die Optimierung des Blicks eines Menschen der Schlüssel zur Feinabstimmung der Beherrschung komplexer motorischer Fähigkeiten während der Beobachtung ist. Wissenschaftler der Brunel University London haben eine neuartige Technik entwickelt, um zu erkennen, wie ein Video, das wichtige Details eines Golfschwungs hervorhebt - wie zum Beispiel, wie Golfer den Ball ausrichten, ihre Füße positionieren und ihre Hüften drehen - die Zeit erheblich verkürzt Meistere diese komplexe Motorik.

Auf der ganzen Linie beobachteten die Forscher, dass erfahrene Künstler effizientere Blickmuster zeigen als ihre weniger erfahrenen Kollegen. Professionelle Golfer neigen dazu, häufiger auf aufgabenrelevante Regionen zu zoomen als Rookies. Pro-Golfer werden auch nicht durch überflüssige visuelle Reize abgelenkt.

Als junger Tennisspieler habe ich gelernt, wie wichtig es ist, den Ball im Auge zu behalten und den Laserfokus mit dem vestibulo-okulären Reflex (VOR) beizubehalten. Der VOR ist in den meisten Sportarten der Schlüssel, da er Bilder auf der Netzhaut bei Kopfbewegungen stabilisiert, indem er Augenbewegungen in die entgegengesetzte Richtung jeder Art von Kopfbewegung erzeugt. Wenn sich Ihr Kopf nach rechts bewegt, bewegen sich Ihre Augen automatisch nach links, um den Fokus auf ein Ziel wie einen Tennis- oder Golfball zu richten. Der VOR-Reflex reduziert periphere Ablenkungen, indem er ein bestimmtes Ziel in der Mitte Ihres Gesichtsfeldes hält.

Visuelle Aufmerksamkeit auf aufgabenrelevante Regionen lenken Das motorische Lernen wird optimiert

Für ihre kürzlich durchgeführte Studie haben die britischen Forscher eine einzigartige Methode entwickelt, den Blick des unerfahrenen Golfspielers auf relevante Regionen zu lenken, indem in einem Lehrvideo überlagerte blaue Punkte verwendet werden. Das Team fand heraus, dass die visuelle Führung die Lernkurve zur Beherrschung eines Golfschwungs dramatisch verbesserte.

Indem die visuelle Aufmerksamkeit des Lernenden während des Golfschwungs auf wichtige aufgabenrelevante Bereiche gelenkt wurde, verbesserte sich das Beobachtungslernen der Motorik signifikant. Diese Forschung zeigt, dass ineffektives Blickverhalten den Erwerb von relevanten Informationen während des beobachtenden Lernens einer motorischen Fähigkeit zu hemmen scheint.

Die Mai 2016-Studie "Looking to Learn: Die Auswirkungen visueller Führung auf das beobachtende Lernen des Golfschwungs" wurde in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht . In einer Stellungnahme kommentierte Sportpsychologe und Co-Autor der Studie, Dan Bishop,

"Wenn Sie Videos anschauen möchten, um besser in Ihrem Sport zu werden, könnte es sich lohnen, diejenigen zu beobachten, die bearbeitet wurden, um wichtige Funktionen hervorzuheben. Wir fanden, dass Beobachtungslernen besser war, als ein anderes Video anzuschauen, ohne jemandem einen Swing zu zeigen nützlich für längerfristiges Lernen, aber in Bezug auf die sofortige Aufnahme von Fertigkeiten verbesserten sich unsere Novizen schneller, als wir die visuelle Führung einführten.

Was wir gemacht haben, ist keine Hexenwissenschaft, aber das Prinzip, dass wir das Lernen durch Beobachten in so kurzer Zeit beschleunigen können, ist aufregend, weil es viel angewendetes Potenzial gibt, das die Art, wie wir in der Zukunft coachen, verändern könnte. Trainer und Athleten können durch den Einsatz solcher Techniken viel Zeit, Mühe und Geld sparen, um sich auf höhere Aspekte ihres Sports zu konzentrieren, wie beispielsweise die Entscheidungsfindung. Es könnte ähnliche Auswirkungen auch in nicht-sportlichem Umfeld geben, beispielsweise in der tertiären Gesundheitsversorgung. "

In diesem Experiment wurde eine Bewegungserfassungskamera verwendet, um die Bewegungen der Novizen während 10 Schaukeln vor und nach dem Anschauen eines der 2, 5-minütigen Videos zu verfolgen. PGA-qualifizierte Trainer bewerteten ihre Leistung. Eine Woche später kehrten sie zu weiteren 10 Schaukeln zurück. Die Gruppe, die sofort verbessert wurde, waren diejenigen, die die hervorgehobenen Videos gesehen haben. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die visuelle Führung in bestimmten Bereichen während des beobachtenden Lernens von komplexen motorischen Fähigkeiten in der Lage ist, den Erwerb einer motorischen Fähigkeit zu beschleunigen.

Schlussfolgerungen: Visuell geführte Videos können motorische Fähigkeiten über Sport hinaus verbessern

Zusammenfassend konnten die Forscher zeigen, dass eine kurze Intervention mit visueller Aufmerksamkeitsführung durch das Markieren der aufgabenrelevanten Bereiche eines Videos den anfänglichen Erwerb und die Beherrschung eines Anfänger-Golfschwungs beschleunigte. Diese Erkenntnisse sind über den Sport hinaus relevant. Diese Forschung könnte zur Entwicklung von Beobachtungs-Trainingsprogrammen führen, die darauf abzielen, komplexe motorische Fähigkeiten für Menschen aus allen Bereichen des Lebens zu lehren, insbesondere solche, die an irgendeiner Art von Behinderung leiden.

Um mehr zu diesem Thema zu lesen, schau dir meine Blogposts von Psychology Today an,

  • "Wie schützt Ihr Kleinhirn Lähmung durch Analyse"
  • "12 Ways Eye Movements verraten deine Geheimnisse"
  • "Was hemmt Augenkontakt während emotionaler Gespräche?"
  • "Babys Gehirne können soziales Denken über motorische Systeme verarbeiten"
  • "Wie motorische Regionen des Gehirns Fluid Intelligence steuern"
  • "Ready, Set, Go! Wie bereitet sich das Gehirn auf Bewegungen vor?"

© 2016 Christopher Bergland. Alle Rechte vorbehalten.

Folge mir auf Twitter @ckbergland für Updates zu den Blog-Beiträgen des Athleten .

Der Athlet's Way ® ist eine eingetragene Marke von Christopher Bergland.