(POPP) Polizei Orientierungs- und Vorbereitungsprogramm

Subways Are for Sleeping / Only Johnny Knows / Colloquy 2: A Dissertation on Love (Juli 2019).

Anonim

Luskins Lernpsychologie, Nr. 14

POPP

Im Jahr 2009 besuchte ich den Start von POPP, zusammen mit LAPD-Chef Charlie Beck, Programmgründerin Roberta Weintraub, dem Präsidenten des West Los Angeles College, Dr. Nabil Abu-Ghazaleh und anderen. Um die Arbeit von POPP zu ermöglichen, startete die Los Angeles Police Department (LAPD), das West Los Angeles College, das den Los Angeles Community College District (LACCD) und den Los Angeles Unified School District (LAUSD) vertritt, eine 5-jährige Kampagne zur Verstärkung der Polizei durch eine garantierte Chance für POPP-Studenten zu einer erfolgreichen Karriere in der Strafverfolgung zu gelangen. Ich habe immer geglaubt, dass dieses Programm in Los Angeles eine der besten Bildungspartnerschaften ist, die ich je gesehen habe. Die Möglichkeit, POPP durch meine Spalte zu erklären, ist ein Privileg.

DIE VISION: Erziehung lokaler Jugendlicher, um die örtliche Polizei in Los Angeles zu bevölkern

Roberta Weintraub

"Die Mission von POPP", erklärte Roberta Weintraub einsichtsvoll, "besteht darin, den lokalen Jugendlichen Gelegenheit zu geben und ihnen Zugang zu Strafverfolgungsprogrammen zu geben, damit die lokalen Strafverfolgungsbehörden sie einsetzen können. Dies gibt jedem Schüler, den sogenannten Kadetten, eine Chance. Es bevölkert auch die Strafverfolgungsbehörden mit Einheimischen, die die Gemeinschaft verstehen und sich mit ihr verbinden ", erklärte sie. "POPP-Kadetten respektieren ihre Lehrer, symbolisieren Stolz in der Gemeinschaft und spiegeln die Vielfalt von Los Angeles wider."

Operativ ist POPP ein zweijähriges, Career Technical Education (CTE) Programm, das eine Partnerschaft zwischen dem LAPD, dem West LA College, LACCD und dem LAUSD ist. Kadetten beginnen das Programm als Studenten in ihrem letzten Jahr der High School mit dem Ziel, ein AA-Abschluss zwei Jahre später zu verdienen. POPP: (a) bereitet Kadetten auf die moralischen, ethischen und physischen Standards der LAPD vor; (b) bietet den Kadetten einen zweijährigen Hochschullehrplan an, der zur Verleihung eines Associate in Arts degree führt; und (c) bereitet die Absolventen auf Beschäftigungsmöglichkeiten durch Strafverfolgung, Ausbildung und Zertifizierung vor.

Wie funktioniert POPP?

POPP-Studenten wachen bereits um 4:00 Uhr auf und reisen von Gemeinden in ganz Los Angeles, um bis 6:00 Uhr im Ahmanson Training Center anzukommen. Sie beginnen ihren Tag mit einer Stunde LAPD Drill Instructor-geführtes körperliches Training (PT) mit dem Ziel, die Schüler auf den Physical Fitness Qualifier (PFQ), einen kalifornischen Friedensoffizier Standards of Training (POST) zugelassen Test vorzubereiten, der auch in der LAPD Rekrutierungsprozess. Nach dem PT absolvieren die Studenten eine Reihe von Studiengängen in Justizverwaltung und allgemeinbildenden Schulen, um sie auf eine Karriere in der Strafverfolgung vorzubereiten und sicherzustellen, dass sie die Voraussetzungen für ihren AA-Abschluss erfüllen. Sie nehmen andere Klassen bis 14.30 Uhr. Der AA-Grad versetzt sie in die Lage, sich um die Aufnahme in die LAPD zu bewerben und / oder auf eine vierjährige Universität zu wechseln.

Es gibt Hilfe für die Studenten:

POPP unterstützt das Bedürfnis eines Kadetten, während des Schulbesuchs zu arbeiten. Während des Wintersemesters absolvieren die Kadetten im ersten Jahr einen College-Kurs in Sicherheitspraktiken und -verfahren, der zur staatlichen Zertifizierung als Wachmann führt, während die Kadetten im zweiten Jahr einen College-Kurs in Friedenssicherungsbefugnissen und -befugnissen absolvieren POST-Zertifizierung als Friedensoffizier. Sobald Kadetten diese Zertifizierungen erhalten, hilft POPP - durch seine Partnerschaften mit lokalen Colleges und Universitäten, privaten und Regierungsbehörden und der Stadt LA - Kadetten, Jobs im Sicherheitssektor zu erhalten, die 12, 50 bis 21, 00 US-Dollar pro Stunde kosten. Kadetten arbeiten diese Jobs in Teilzeit, während sie an POPP teilnehmen, und wechseln dann während der Übergangszeit zwischen ihrem Abschluss und dem Abschluss des LAPD-Bewerbungsprozesses zu einer Vollzeit-Stelle.

Kadetten

Durch seine qualitativ hochwertige akademische Vorbereitung und Berufsausbildung bereitet POPP junge Menschen auf qualitativ hochwertige Kandidaten vor, mit einer erhöhten Chance, den LAPD-Bewerbungsprozess erfolgreich abzuschließen. Ebenso wichtig für die Mission des Programms ist die Notwendigkeit von Polizeibeamten, die die Vielfalt der Gemeinden in Los Angeles respektieren und vertreten. Die Mehrheit der POPP-Studenten kommt aus einer Vielzahl von einkommensschwachen Vierteln in ganz Los Angeles. Die Demografie der Studenten Bevölkerung sind 85% Latino, 8% Afroamerikaner, 6% Weiß und 1% Asian / Pacific Islander. Das Verhältnis von Männern zu Frauen ist 3: 2. Die wahre Vielfalt, die POPP-Kadetten dem LAPD vermitteln, kann durch ihre Lebenserfahrungen, ihr breites kulturelles Verständnis und ihre Leidenschaft für den Dienst und den Schutz ihrer Gemeinschaften verstanden werden.

Dr. Rebecca Neri, die zu dieser Beschreibung beigetragen hat, bot dieses typische Zitat als Beispiel an:

"Als Polizist denke ich, dass ich meiner Gemeinde und Nachbarschaften wie mir helfen kann, weil ich meine Gemeinschaft bin. Vielleicht kann ich mit dem Verständnis, das ich habe, das Vertrauen der Menschen gewinnen und ihnen helfen. "

Charakterisierung des Programms:

Während der Interviews erklärte ein frischgebackener POPP-Absolvent, wie "ihre Gemeinschaft zu sein" und aus einem salvadorianischen Hintergrund zu kommen, sie das Vertrauen der Menschen gewinnen und Probleme effektiv lösen kann. Während einer Mitfahrgelegenheit wurde sie von dem diensthabenden Polizeibeamten gebeten, für einen in Not geratenen Mann zu übersetzen. Sie erinnerte sich, dass der Mann ängstlich, nervös und aufgebracht schien. Als sie herausfand, dass sie beide Spanisch sprach und aus El Salvador stammte, beruhigte sich der Mann. Er begann auch zu erklären, dass ein Streit zwischen ihm und seiner Frau stattgefunden hatte, weshalb er so aufgebracht war. Der junge Offizier sagte: "Dann sah er mich an und sagte:, Du weißt wie es ist. ' Das Lustige ist, ich wusste genau, was er meinte. Wir konnten ihn dazu bringen, an unserem nächsten Anruf teilzunehmen. Ich erkannte, dass die Dinge, die ich aus meiner Familie und Kultur gelernt habe, mir helfen, Menschen zu helfen. Es war irgendwie cool ", berichtete der Student.

Ein weiterer typischer Kommentar:

"Die Entscheidung, Polizist zu werden, war einfach. Die Leute um mich herum zu überzeugen, dass es die richtige Entscheidung war, war nicht einfach. Es ist es aber wert - in der Lage zu sein, Menschen zu helfen und zu schützen, sogar Menschen, die momentan an meine Wahl nicht glauben. "

Ein POPP-Kadett im zweiten Jahr, der interviewt wurde, erklärte, dass ihre Familie und Freunde nicht unterstützend waren, als sie die Entscheidung traf, an POPP teilzunehmen. Sie erinnerte sich an die Schwierigkeit, einige ihrer alten Freunde zu verlieren. "Ich denke, die Leute haben sehr schlechte Gefühle gegenüber der Polizei, und ich verstehe, warum das so ist, aber ich denke, viele Leute vergessen, dass Polizisten jeden Tag ihr Leben aufs Spiel setzen, um Menschen zu helfen", sagte sie. Sie erklärte auch, dass Menschen aus ihrer Gemeinde zu verstehen, dass sie ihre Entscheidung auch anders über die Polizei denken. "Ich denke, als die Leute verstanden, dass ich meiner Gemeinschaft helfen wollte, indem ich Polizist wurde, dachten sie:" Warte, ich kenne sie, und wenn es Polizeibeamte wie sie gibt, ist das gut. "

POPP hat eine glänzende Zukunft:

POPP bietet Kadetten mit erweiterten Bildungs- und Karrierechancen, sowohl durch den AA-Grad, der ihnen Strafverfolgung Arbeitsplätze, höhere Gehälter erhalten und Studenten einen Weg, um auf eine 4-jährige Universität zu übertragen. POPP bietet Kadetten auch Beschäftigungsmöglichkeiten, während sie am Programm teilnehmen und darauf warten, den Bewerbungsprozess für den LAPD abzuschließen. Viele Kadetten berichten, dass es für ihren anhaltenden Erfolg entscheidend ist, dass sie in der Lage sind zu arbeiten, während sie zur Schule gehen.

Für die Gemeinschaft leistet POPP einen aktiven Beitrag zur Bildung einer hochqualifizierten einheimischen Polizei, die im Wesentlichen die Vielfalt von Los Angeles widerspiegelt. Durch persönliche Erfahrung spiegeln kulturelles Verständnis und das Wissen der Menschen in Los Angeles die Beziehungen zwischen Polizei und Polizei wider. Aufgrund des lokalen Verständnisses, Training auf Respekt, Empathie und Intimität mit der Gemeinschaft aufgebaut; POPP-Absolventen fügen einzigartige Erfahrungen hinzu, von denen die gesamte Gemeinschaft profitiert.

Der Spiegeleffekt

Das Police Orientation Preparation Program (POPP) bietet einer großen Anzahl hochqualifizierter lokaler Hochschulabsolventen, die verschiedene Gemeinschaften von Los Angeles widerspiegeln und verstehen, den Zugang und die Möglichkeit zum Erfolg bei der Strafverfolgung. POPP ist eine der besten Bildungspartnerschaften, die ich je gesehen habe.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Jeff Burgess, Direktor von

Adresse: 5651 W. Manchester Ave. Los Angeles, CA 90045 Telefon: (310) 342-0511

Email:

Co-Autoren

Roberta Weintraub ist Gründerin der POPP und der LA Police Academy High Schools.

Rebecca Neri ist Ph.D. Student in der Urban Schooling Division des Bildungsministeriums der Universität von Kalifornien, Los Angeles (UCLA). Sie ist Mitglied der von den UCLA-Professoren Louis und Kim Gomez geleiteten Forschungsgruppe Improvement by Design (IBD).

Dr. Bernard Luskin ist emeritierter Präsident der Gesellschaft für Medienpsychologie und -technologie, Abteilung 46 der American Psychological Association und Kanzler, Ventura County Community College District. Er hat als CEO von acht Hochschulen und Universitäten gedient. Seine Spalte "Psychologie heute" trägt den Titel "The Media Psychology Effect".

Besondere Wertschätzung: Andrea Rambo, Anthony Berryman, Jeff Burgess, Eric Brach und Toni Luskin, für ihre technischen und redaktionellen Beiträge.

E-Mail-Kontakt für Dr. Luskin:

###