Ist das Geschlecht nur eine Leistung und sind wir alle nur Performer?

Whiplash vs. Black Swan — The Anatomy of the Obsessed Artist (Juni 2019).

Anonim

Gender ist ein menschlicher Code, der vom menschlichen Verstand erfunden und jedem von uns kulturell und persönlich mitgeteilt wird. Es wurde von vielen als eine Leistung oder etwas angesehen, was manchmal als informatives Display bezeichnet wird. In den letzten Jahren wurden die Komponenten von Psychologen und Soziologen untersucht und von Schauspielern und Performancekünstlern fehlerfrei durchgeführt. Jede Nuance vermittelt dem ähnlich sozialisierten Betrachter oder Publikum eine Bedeutung. Viele der Bewegungen und Verhaltensweisen beinhalten das maskuline Subsumieren und nehmen mehr Platz ein als das weibliche. Jemand, der nicht gleich gebildet ist, kann verwirrt sein oder nicht angemessen arbeiten.

Ich denke an meine zweite Sprache, Spanisch, gelernt als Erwachsener in meiner Wahlheimat Costa Rica. Ich spreche fließend, verstehe aber viele kulturelle Nuancen immer noch nicht so fließend wie ein Muttersprachler. Zum Beispiel bin ich nie ganz sicher, ob ich eine Hand oder eine Wange anbiete, wenn ich jemanden treffe und wann ich die vertraute und die formelle Art der Ansprache gebrauchen kann. Diese Nuancen unterscheiden sich auch zwischen verschiedenen Generationen und Ländern. Das heißt, ich spreche die Sprache abzüglich eines unbewusst gespeicherten frühen Kontexts und in diesem kulturellen Verständnis ist auch der Code für das Geschlecht. Zum Beispiel, ein Mann küsst die Wange einer Frau und nie das Gegenteil.

Als ich einmal ein Taxi zum Flughafen bestellen wollte, wurde ich nach meiner Adresse gefragt. Ich begann mit der Art von Beschreibung, die ich in Costa Rica gewohnt war. Ich bin auf der alten Straße nach Escazu gegenüber der elektrischen Anlage. Die Antwort vom anderen Ende des Telefons war schnell und genervt. "Señora, eso no es una dirección" (Ma'am, das ist keine Adresse). Ich musste auflegen und einen einheimischen costa-ricanischen Freund anrufen, um zu erfahren, dass meine Adresse stattdessen 400 Meter von der West Sabana (ein Park) Spoons (ein Soda oder Café) ist. Diese Adresse hat der Taxi-Service verstanden und ich konnte sofort ihren Service bestellen.

Obwohl der Gender-Code in vielen Bereichen des Verhaltens und in den Bereichen der Welt flexibler geworden ist, ist der Code immer noch lebendig und gut und lebt in uns allen, unabhängig davon, ob wir ihn beobachten oder sich ihm widersetzen. Es ist sehr interessant, es zu studieren.