Wie man einer parlamentarischen Anfrage widersteht

Gebärdensprachvideo: Regierungserklärung der Bundeskanzlerin (Juli 2019).

Anonim

Habe ich das gesagt?

Kürzlich wurden die obersten Führungskräfte des britischen (und weltweiten) Medienimperiums Rupert Murdoch in Bezug auf mögliche kriminelle Aktivitäten angegriffen - und einige wurden verhaftet. Die Hauptgründe waren das illegale Eindringen in private Telefone und Zahlungen an die Polizei zur Information. Das wichtigste Medienunternehmen, das untersucht wurde, war News International, das britische Prunkstück des Murdoch-Imperiums. The News ist bekannt für seinen aufdringlichen, rassigen Boulevardjournalismus, der in Großbritannien sehr nachgeahmt wird.

Nun sind Rupert Murdoch und sein Sohn James vor einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss erschienen. Auch Rebekah Brooks, ein langjähriges Mitglied des inneren Kreises von Murdoch und früherer Chef von News International, wurde befragt - eine Position, von der sie nach viel Druck auf sie zurücktrat, und Brooks wurde schließlich festgenommen und verhört von der Polizei für den besseren Teil eines Tages hinter verschlossenen Türen.

Die Murdochs und Brooks erklärten sich bereit, vor einem parlamentarischen Ausschuss, ohne Anwalt, in einem internationalen Rundfunkverfahren auszusagen. Keine amerikanische Exekutive würde einer solchen Vereinbarung zustimmen, und niemand könnte gezwungen werden, solche Aussagen zu machen (und insbesondere Frau Brooks nach ihrer Festnahme), da die Verfassung der Vereinigten Staaten ein absolutes Recht vorsieht, Selbstbeschuldigungen zu vermeiden.

Aber die Murdochs und Brooks wissen, dass amerikanische Manager (wie Chefs von Ölkonzernen, Autoherstellern, Zigarettenherstellern und Steroidspielern) scheinbar dazu neigen, dass diese Foren eine goldene Gelegenheit bieten, offen, kooperativ und schuldlos zu sein.

Dies kann einige Anstrengungen erfordern, da Frau Brooks bereits verhaftet wurde, und es besteht große Skepsis, dass sie nicht wissentlich in diese Aktivitäten involviert war, für die Untergebene verhaftet wurden, und in einigen Fällen haben sie zugegeben. All das macht sie chutzpah so unglaublich nackt vor dem Parlament erscheinen.

Und hier ist, wie es gemacht wird:

1. Erscheint reuig: Sprich leise, streite nicht, beziehe dich respektvoll auf die Beamten, die dich verhören, und tue nicht - wiederhole, niemals - steig auf dein hohes Pferd. Das kann eine schwierige Aufgabe für Leute wie Brooks und die Murdochs sein, die für die genau entgegengesetzten Arten von Persönlichkeitsmerkmalen und Managementstilen bekannt sind. Aber in der Sitzung wissen sie entweder, hinunterzuschauen (Brooks, eine sittsame Frau) oder direkt in die Augen eines Fragestellers - aber nicht trotzig (die Murdochs).

2. Sagen Sie "Entschuldigung" und fragen Sie nach, ob die Fragen etwas wiederholter sind (siehe Reihe von Brooks-Bildern) - wie "Sie können nicht erwarten, dass ich Sie verstehe", aber ohne etwas Konfrontatives zu sagen. Das hat den Effekt, dass man Zeit vergisst (sie werden dich acht Stunden lang nicht dort halten), als ob du ernsthaft versuchst, die Bedeutung deines Vernehmers zu interpretieren, was dich in eine bescheidene Position versetzt, um Klarheit zu suchen; während Sie im wirklichen Leben oft erniedrigende Dinge bei Menschen schreien, die Sie für dumm halten.

3. Ignoranz, Ignoranz, Ignoranz. "Mein Herr, ich habe erst von diesen schrecklichen Vorgängen erfahren, indem ich kürzlich in der Zeitung über sie gelesen habe." Weißt du, wie Captain Renault geschockt war, als er erfuhr, dass in Rick's in Casablanca Glücksspiele stattfanden. Oder (wage ich es auszusprechen) Menschen, die wegen politischer Verbrechen vor Gericht gestellt werden. Dies kann schwierig sein, da Sie und Ihre Organisation behauptet haben, eigene Untersuchungen dieser Dinge durchgeführt zu haben; und verkündete zuversichtlich die Ergebnisse, die die Polizei, das Parlament und die nicht implizierte Presse (wenn irgendwelche bleibt) jetzt alle Diskontierung sind.

Indem Sie öffentlich erscheinen, dem Prozess huldigen, bescheiden und rechenschaftspflichtig erscheinen (selbst wenn Ihre Erfolgsbilanz keine Anzeichen dafür zeigt, dass dies Ihre übliche Disposition ist), werden Sie sicher durch die Anhörung schweben und, wer weiß, Sie können genug Öffentlichkeit gewinnen und die Sympathie der Medien, die Hunde beruflich und rechtlich von Ihnen abzuwerben und Ihre Arbeit und / oder Ihre Geschäftsbetriebe zu erhalten. Oder (im Fall von Brooks) erlauben Sie, bald zu Ihrer Position des Prestiges und der Macht zurückzukehren, wo Sie solch eine Tat nicht aufstellen müssen.

Irgendwie wissen diese Briten etwas, was amerikanischen Führungskräften schwer fällt. Vergleichen Sie ihre Leistungen mit den argumentativen, selbstgerechten, einfach täuschenden Haltungen, die viele charakterisieren, die in Steroid-, Zigaretten- und Ölverbrennungs-Anhörungen vor dem Kongress ausgesagt haben, und Sie werden sehen, dass das richtige Verhalten ein Wert ist Hundert Anwälte.