Dr. David Eaglemans New Dream Project

Anonim

Dr. David Eagleman von Brandon Thibodeaux.

Der führende Synästhesieforscher Dr. David Eagleman ist, obwohl schlafarm von der kürzlichen Ankunft des neuen Sohnes Ari, immer noch der Possibilian.

Possibilismus ist eine Philosophie, die der brillante Denker zunächst privat geprägt hat, bis er sie natürlich auf NPR verkündet, die Webseite gekauft, die TEDx geredet und sich selbst zum Begründer einer neuen Bewegung mit Tausenden von Anhängern gemacht hat. Als Antwort auf die Polarität, die er in Buchläden mit konkurrierenden neo-atheistischen und religiös-dogmatischen Titeln sah, vertritt er einen Mittelweg, der die Antworten auf unsere Existenz und die Art und Weise, wie die Dinge funktionieren, kennen kann, ohne Religion oder Ablehnung der Idee zu sein von einer größeren Intelligenz. (Der Initiationsritus, teilt er mit, ist einfach, deine Facebook-Religionszugehörigkeit zu "Possibilian" zu ändern.)

Der Neurowissenschaftler und Bestseller-Autor ( Mittwoch ist Indigo Blue, Summe: 40 Geschichten aus dem Afterlives, Incognito: Die geheimen Leben des Gehirns, plus die iPad App und Ebook Warum das Netz oder sechs Möglichkeiten, den Zusammenbruch der Zivilisation abzuwenden ) Er sagt, er arbeite an einem Traumprojekt, "dem ehrgeizigsten wissenschaftlichen Unternehmen unserer Generation". Wenn Dr. Eagleman nicht reden würde, würde ich das grandios finden, aber ich bin auf der Linie mit einem Mann, der dafür bekannt ist, die Art und Weise zu ändern, wie Wissenschaft Dinge macht und wie die Welt denkt.

"Ich möchte mich als Wissenschaftler ersetzen", sagt er, "indem ich eine künstliche Intelligenz erstelle, die schlau genug ist, die gesamte medizinische Literatur zu lesen und ihre eigenen Hypothesen zu entwickeln." Kein Mensch kann die 60.000 neuen, jedes Jahr veröffentlichten Neurowissenschaftspapiere lesen und destillieren, betont er. "Das ist keine reine Fantasie, denn ich fange schon an, daran zu arbeiten ... Es gab eine Menge fehlgeschlagener Wege mit KI, aber nachdem ich Incognito geschrieben und einige Ideen synthetisiert habe, denke ich, dass ich den Weg dorthin kenne Ich gehe eigentlich gerade aus, um dafür Geld zu suchen. "

Jeder Forscher, sagt er, ist wie in Miniatur, zieht ein paar Puzzleteile aus einer Schachtel und hofft, dass sie zusammenpassen. "Aber Tatsache ist, dass du dein Leben damit verbringst, zufällige Stücke zu ziehen. Wäre es nicht toll, wenn es ein Programm gäbe, das alle Teile zieht und das größere Muster sieht?"

Er hat die Synästhesie-Forschung in den vergangenen neun Jahren bereits um vier Größenordnungen beschleunigt. Er hat sich mit der Entwicklung seiner Online-Synethesia-Batterie (hier: //synesthete.org) beschäftigt, auf die Menschen aus der ganzen Welt von zu Hause aus zugreifen können Computers. Sie reichen ihre farbigen Alphabete ein (ein benutzerdefinierter Farbbalken erlaubt genau den richtigen Farbton für Synästhetiker, von denen bekannt ist, dass sie sehr persnlich über ihre Schatten sind) und schreiben sogar in ihre ungewöhnlichen Erfahrungen. Einer der interessantesten? Ein synästhetischer Synästhetiker aus Indien, der das hierarchische Kastensystem seiner Heimat im Raum um sich herum sieht.

Am Anfang, erinnert er sich, veranstalteten er und Forscher wie Dr. Simon Baron-Cohen in Großbritannien Flieger um ihre Universitäten, die nach synästhetischen Themen suchten. Dies führte zu frühen Schätzungen über die Prävalenz von Synästhesie zu 1 von 20.000 von Dr. Baron-Cohen zu der Zeit. Jüngere Schätzungen geben jedoch an, dass etwa 4 Prozent der Bevölkerung etwa 19.000 internationale Synästhetiker befragt haben.

"Dies sind streng geprüfte Synästhetiker, und ich denke, dass diese großen Zahlen die Dinge auf nützliche Weise verändern", sagt Dr. Eagleman, der in den nächsten zwölf Monaten neue Erkenntnisse aus dem monströsen Datensatz veröffentlichen wird. "Was wir jetzt tun können, ist, in diesen gigantischen Datensatz einzutauchen, die gigantischsten Daten, die es je in der Synästhesie gab ... und wirklich zu verstehen, was vor sich geht: die Muster, die Unterschiede und die Ähnlichkeiten. Das ist die Art Verständnis, das nur aus sehr großen Datensätzen entstehen kann. "

Er hat also gesehen, dass wir die Häufigkeit von Synästhesieveränderungen verstehen und dass er durch seine Online-Bemühungen die Fähigkeit verändert hat, massive Datenmengen zu verändern. Und indem er seinen großen Datensatz analysiert, hat er herausgefunden, dass bestimmte Arten von Synästhesie dazu neigen, sich zusammen zu gruppieren. Eine Person mit farbigen Buchstaben hat wahrscheinlich auch farbige Zahlen oder Wochentage, aber wahrscheinlich keine farbigen Emotionen oder geschmeckte Wörter. Angesichts dieser Erkenntnis veröffentlichte Dr. Eagleman letztes Jahr eine Hypothese, dass Synästhesie ein Oberbegriff sein könnte, der mehrere verschiedene "Synästhesien" umfasst, die unterschiedliche genetische Ursprünge haben können.

Sein nächster Band handelt von der Zeitwahrnehmung, inspiriert von seiner eigenen Erfahrung der scheinbaren Verlangsamung der Zeit, als er als kleiner Junge von einem Dach fiel. Er hat über 400 ähnliche Geschichten von Menschen gesammelt, die Zeit auf unterschiedliche Weise erleben. Sein Prozess ist es, aus dem Labor, das mit coolen Inspirationen gespickt ist, die er tagsüber gesehen hat, nach Hause zu kommen und sie in eine Liste zu schreiben. Diejenigen, die zu überprüfbaren wissenschaftlichen Studien werden können, landen auf ihrer eigenen Liste. Diejenigen, für die wir keine Werkzeuge in der Toolbox haben, werden zu literarischen Fiktionen.

"Es ist nützlich, sie nur zu einem Stück Fiktion zu kultivieren, denn Fiktion ist auch ein Weg, die Welt zu verstehen."

Er schreibt in die Nacht und schaut nach seinem helläugigen Baby, ihrem ersten Kind. Würde es ihm gefallen, dass er die Eigenschaft hat, die er so energisch studiert?

"Ich denke, das würde ich tun, weil Synästhesie dazu neigt, mit besserer Erinnerung in Verbindung gebracht zu werden, sicherlich für Zahlen und Buchstaben und solche Dinge, also gibt es leichte Vorteile ... Wenn ich das eine oder andere wiegen müsste, würde ich 'Go' sagen dafür.' "

Dr. David Eagleman von Sharon Steinmann.

Dr. Eaglemans Website ist www.eagleman.com. Er ist Neurowissenschaftler am Baylor College of Medicine, wo er das Labor für Wahrnehmung und Aktion und die Initiative für Neurowissenschaften und Recht leitet.