Doppelter Ärger und doppelte Kraft

The Howling Mines | Critical Role | Campaign 2, Episode 6 (Juni 2019).

Anonim

Zusammen geboren. Händchen haltend wie eins. Die Nähe, die Zwillinge teilen, ist unersetzlich. Ihre tiefe Bindung an Zwillinge ist so wichtig und entscheidend wie die Mutter-Kind-Bindung. Zwillinge zu beobachten, wie sie wachsen, zeigt ihre Nähe und den Komfort, den sie voneinander erhalten. Die Wut auf einander, die in ihren frühen Fäusten zu sehen ist, und der Trost, den sie bekommen, wenn sie die Aufmerksamkeit bekommen, die sie fordern, können unglaublich und schön sein.

Von Kindheit an ist Zwillingsnähe eine unausgesprochene und nicht erzählte Geschichte, die hauptsächlich durch Handlungen und Interaktionen gesehen wird. Wenn Zwillinge Sprache entwickeln, kommunizieren sie auf eine Weise, die dem Beobachter unbekannt ist. Zwillingssprache ist sehr häufig bei jungen Zwillingen. Allmählich lernen sie, mit Nicht-Zwillingen wie ihren Eltern zu kommunizieren. Aber sie haben inzwischen einen Weg gefunden, zu bekommen, was sie wollen, ohne Außenseitern zu erzählen. Doppelter Ärger beginnt. Als Beispiel haben meine Zwillingsschwester und ich beschlossen, die rote Möbelpolitur unter der Spüle in unserem Haus auszuprobieren, als wir erst drei Jahre alt waren. Vielleicht dachten wir, es wäre Fruchtpunsch und wir waren entschlossen, es zu versuchen. Glücklicherweise wurden wir nach einem Schluck erwischt und mit unserer verängstigten Mutter in einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Wir haben gelebt, um die Geschichte zu erzählen, die die Hartnäckigkeit der doppelten Probleme (und die Notwendigkeit für das Baby-Proofing mit Zwillingen) illustriert.

Wie lernen Zwillinge, ihre Kraft als Zwillingsbeharrlichkeit einzusetzen - um zu bekommen, was sie wollen? Zusammen zu spielen und herauszufinden, wie man zusammen bekommt, was man will, ist normales Verhalten für junge Zwillinge. Ein Gefühl der Verbundenheit, ob verbal oder unausgesprochen, und der gemeinsame Wunsch, ihre Ziele zu erreichen, ist ihre Motivation. Zum Beispiel, junge Zwillinge lieben es, im selben Bett zu schlafen, auch wenn sie den ganzen Tag und den ganzen Abend miteinander streiten. Eltern wissen, dass der Versuch, sie nachts zu trennen, eine undankbare Anstrengung ohne Belohnung sein kann. Sobald die Zwillinge die Regeln füreinander aufgestellt haben, sind andere Autoritätspersonen hinter dem achten Ball. Bis zur Pubertät können Zwillinge Schwierigkeiten haben, die Haus- und Schulregeln zu befolgen, wenn Zwillingsregeln effektiver sind und Spaß machen.

Ein anderes Beispiel für Zwillingsmacht, das doppelte Probleme verursacht, kommt von einem Satz von 4 ½ Jahre alten eineiigen Zwillingen. Von ihrem Vater als "Hug and Slug" bezeichnet, waren diese Jungs sehr miteinander verbunden. Eines Tages geriet der jüngere Zwilling um drei Minuten in Schwierigkeiten, weil er störend wirkte. Sein älterer Bruder kam zur Rettung und sagte Hug, er solle mit ihm davonlaufen. Als sie gefangen wurden, bat der Direktor der Vorschule sie, ihre Vorschule zu verlassen. In der nächsten Vorschule ereigneten sich wieder doppelte Probleme, die durch die Zwillingsmacht ausgelöst wurden. Dieses Mal hatte Slug Probleme damit, nicht zuzuhören, also sagte Hug ihm, er solle mit ihm davonlaufen, und das taten sie. Wiederum wurden sie gebeten, diese Vorschule zu verlassen. Nach fünf Monaten zu Hause mit Mama oder Papa oder dem Babysitter, schafften es diese Jungen in der Schule zu bleiben und sie sind sehr glücklich im Kindergarten, wo es fünf Zwillinge gibt. Ich frage mich: Sind sie es leid, miteinander zu spielen und brauchen andere Freunde? Oder sind sie ausgereift?

Wenn man lernt, Autoritätspersonen zu respektieren und Recht und Unrecht zu verstehen, scheint das doppelte Problem zu bestehen oder es zu begrenzen. Obwohl die Zwillingsmacht unter Kontrolle zu sein scheint und Doppelschwierigkeiten nachlassen, bleibt die Stärke der Zwillingsregel- oder Regelbrechungsschleife erhalten, die sich vor der Ansicht von Nicht-Zwillingen verbirgt.

Lustige Zwillingsgeschichten wie das Wechseln von Identitäten, um Leute zu betrügen oder einander zu bedecken, sind bekannt. Eineiige Zwillinge sind im Vorteil, wenn sie für die Geschichte oder Mathematikprüfung ihrer Zwillingsschwester oder ihres Bruders auftauchen müssen. Meine Schwester nahm meine Hebräisch-Schule-Prüfung und ich half ihr, eine gute Note in Französisch zu bekommen. Ich könnte weiter darüber reden, wie wir anderen Spaß gemacht haben. Als Zwillinge können Zwillingsenergie zu Zwillingspflege und Sorge und sogar zu tief hilfreichen und heilenden Handlungen oder Reaktionen werden. Leider, weil Zwillinge so viel Nähe und tiefe Erwartungen füreinander haben, kann Zwillingsmacht zu Enttäuschung, Wut und dann langsam zu Entfremdung führen.

Nähe und Fürsorge führen zu Interdependenz und unausgesprochenen Forderungen, die in der Doppelmacht wurzeln. Während dies ein schockierendes Beispiel ist, werde ich es verwenden, um meinen Standpunkt klar zu machen. Twin A ist verliebt in den Präsidenten der High School Klasse und so ist Twin B. Sie kämpfen und A geht zum Abschlussball mit Mr. President und beginnt eine kurze romantische Beziehung, die endet, wenn das College anfängt. Aber dieser Wettbewerb ist noch nicht vorbei. Twin B trifft sich mit Mr. President am College und hat eine Affäre mit ihm. Sie bittet ihre Schwester um Vergebung und sie bekommt Vergebung. Klingt komisch. Aber eine grenzenlose Art des tiefen Teilens und Verstehens geschieht wirklich auf viele verschiedene Arten. Nicht-Zwillinge werden denken, dass ein Mangel an Grenzen nicht in Ordnung ist, aber Zwillinge sehen die Feinheiten.

Ich muss daraus schließen, dass Doppelschwierigkeiten um verschlungene Ich-Grenzen gehen, was zu dem Nebeneffekt führt, den Unterschied zwischen richtig und falsch nicht zu schätzen. Im Erwachsenenalter ist Doppelschwierigkeit eine Widerspiegelung der Existenz von Doppelmacht. Ein perfektes Beispiel ist, deinem Zwilling zu viel von deinem eigenen "Zeug" zu geben oder darüber zu bröckeln, wie er dich enttäuscht hat. Sicher geschieht dies im jungen Erwachsenenalter von Tag zu Tag. Und als Zwillinge altern, tritt Über-Teilen oder Über-Involvement in den Hintergrund. Twin Power ist eine Form der primären Anhaftung und schafft einzigartige, weit entfernte und verschachtelte Lösungen für Probleme.

www.estrangedtwins.com