Glaube der HYPE: Hip-Hop heilt Jugend

Haftbefehls Russisch Roulette zeigt Illuminati-Symbolik (Juli 2019).

Anonim

Psychische Störungen bei Kindern sind aufgrund ihrer Prävalenz, ihres frühen Auftretens und ihrer Auswirkungen auf das Kind, die Familie und die Gemeinschaft ein wichtiges Problem für die öffentliche Gesundheit (CDC, 2015). Wenn sie unbehandelt sind, sind diese Zustände ein Risikofaktor für die Entwicklung von Problemen im späteren Leben, wie Suizid, Drogenmissbrauch, Verwicklung in das Strafvollzugssystem, das Scheitern der Highschool, erwachsene Psychopathologie und Gesundheitsprobleme. Laut der CDC (2015) erleben 13% -20% der Kinder in den Vereinigten Staaten eine psychische Störung in einem bestimmten Jahr. Unter den verschiedenen rassischen und ethnischen Gruppen hat sich gezeigt, dass die Häufigkeit von Verhaltens- oder Verhaltensstörungen bei Jugendlichen aus Schwarzen / Afroamerikanern höher ist (CDC, 2015). Lorena Estrada-Martínez, Assistenzprofessorin an der University of Massachusetts Boston, hat festgestellt, dass die Belastung durch Stress das Risiko für gewalttätiges Verhalten und depressive Symptome in der afroamerikanischen Jugend erhöhen kann (Details hier: //news.wustl.edu /news/Pages/24033.aspx).

Vor kurzem besuchte ich die nationale multikulturelle Konferenz und den Gipfel in Atlanta, Georgia und erfuhr, wie Hip-Hop-Musik als ein Therapiewerkzeug verwendet wird, um ethnischen Jugendlichen zu helfen. Adia McClellan Winfrey, Psy.D. (Dr. Dia) - Schöpfer der Heilung junger Menschen durch Ermächtigung (HYPE) präsentierte auf der Konferenz die Vorteile der Verwendung von Hip-Hop-Musik als einen Weg zur Verbesserung der psychischen Gesundheit und Anpassung in der Jugend.

Laut Dr. Dia verwendet HYPE in jeder Sitzung Rap-Musik, um Jugendliche dazu zu bringen, ihre eigenen störenden Muster zu identifizieren und sie zu befähigen, diese Muster zu ändern. HYPE ist ein 12-stündiges Gruppentherapie-Programm, das Hip-Hop-Künstler als Beispiele während der Diskussionen verwendet, um sich mit Problemlösung, Fähigkeitenbildung und Arbeit zu beschäftigen, um bessere Lebensentscheidungen zu treffen. Das Ziel von HYPE ist es, die Verhaltensänderung zu erhöhen, indem die Jugendlichen ermutigt werden, kritisch zu denken und ein Gefühl der Hoffnung zu fördern. Oft sind Jugendliche nicht reaktiv für die Therapie und HYPE scheint ein guter Weg zu sein, die Therapie für Jugendliche zugänglicher zu machen.

Was denken Jugendliche über HYPE?

Daten, die von Jugendlichen gesammelt wurden, die an HYPE teilgenommen haben, zeigen, dass 77% der Teenager berichteten, dass das Programm ihnen geholfen hat, bessere Ziele zu setzen, und 61% fühlten, dass HYPE ihnen half, eine bessere Kontrolle über ihr Leben zu erlangen. Obwohl die Daten begrenzt sind, scheint HYPE vielversprechend zu sein als ein Therapiewerkzeug, das Hip-Hop-Musik verwendet, um Probleme der psychischen Gesundheit in der Jugend anzugehen. Für mehr auf HYPE Besuch //www.letsgethype.com/.

Ressourcen, um Hilfe zu suchen

  • American Psychological Association //Lokator.apa.org
  • National Register of Health Service Psychologe //www.findapsychologist.org
  • Wenn Sie oder jemand in Ihrer Nähe in einer Krise steckt, rufen Sie die gebührenfreie, 24-stündige National Lifeline Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (1-800-273-8255) an.

Copyright 2015 Erlanger A. Turner, Ph.D.

Über den Autor

Erlanger Turner, Ph.D. - oft von seinen Kunden als Dr. Earl bezeichnet - ist ein klinischer Psychologe in Houston, Texas. Er ist auch Assistenzprofessor für Psychologie und unterrichtet Kurse über klinische Psychologie und multikulturelle Themen. Dr. Turner ist spezialisiert auf Kinder- und Jugendkrankheiten, Elternschaft und psychologische Beurteilung. Seine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Verwendung von Psychotherapie, die Gleichbehandlung von psychischen Gesundheit, den Zugang zu verhaltensbezogenen Gesundheitsdiensten für Jugendliche. Er hat Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften und in nationalen Medien wie New York Times und Washingtons Top News (//wtop.com/) veröffentlicht.

Besuchen Sie meine Website für weitere Informationen: www.drerlangerturner.com

Folge mir auf Twitter @DrEarlTurner

Wie ich auf Facebook www.facebook.com/drearlturner

Lies meinen Blog Psychologie Heute

//www.psychologytoday.com/blog/the-race-good-health/

Referenz

Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (18. Februar 2015). Überwachung der psychischen Gesundheit bei Kindern - USA, 2005-2011. Von //www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/su6202a1.htm?s_cid=su6202a1_w