Aufmerksame Elternschaft

Jugendamt schließt Anwalt aus (Juli 2019).

Anonim

Populäres Denken und kulturelle Sitten über Zwillinge oder Zwillinge sind sehr idealistisch. Zwillinge fühlen sich im Allgemeinen oft missverstanden, wenn Leute fragen: "Wie geht es deinem Zwilling?" Und wenn Zwillinge in einem gleichgültigen oder negativen Ton antworten, fragen Zuschauer: "Warum kommst du nicht mit deinem Zwilling zurecht? Ich wünschte, ich hätte einen Zwilling. "Es ist nicht so, als ob du mit deinem Zwilling zurechtkommst, ist eine Abscheulichkeit der Natur. Die eigentliche Antwort auf provokative Fragen über die Harmonie zwischen Zwillingen liegt in der Art und Weise, wie Zwillinge behandelt wurden.

Ich habe aus all den Jahren, in denen ich Zwillinge erforschte und beriet, gelernt, dass Zwillinge für Eltern sehr anstrengend sind, weil sie von Kindheit an emotional und physisch gefordert sind. Ich habe nie mit einem Elternteil von Zwillingen gesprochen, die zu mir sagten: "Das ist einfacher als ich mir vorgestellt habe." Stattdessen sagen sie: "Meine Kinder verändern sich schnell von ruhig und getröstet zu völlig unglücklich, schreien und schlagen sich gegenseitig." Vater, der mich konsultierte, beschriftete seine fünfjährigen Zwillinge Hug and Slug. Diese hinreißenden Kinder rannten von der Vorschule ab und waren natürlich schwer zu kontrollieren, wenn sie nicht auf den Lehrer hören wollten und ihren eigenen Weg gehen wollten, was oft als "Doppelschwierigkeiten" bezeichnet wird in dieser Altersgruppe, wenn doppelte Probleme grassieren und Autoritätspersonen leicht ignoriert werden.

Die Zwillingsinteraktion, geboren im Mutterleib und offensichtlich nonverbal, schafft Nähe und Bedürftigkeit, Seite an Seite mit Frustration und Wut aufeinander, um sich ihrer Welt getrennt stellen zu müssen. Komfort wird in physischer Nähe gefunden, wo ein Gefühl der Einheit aufrechterhalten wird.

Konkurrenz und Verwirrung darüber, welcher Zwilling Nahrung oder Aufmerksamkeit braucht, sind normal. Eltern können sich durch die Intensität der Bindung ihrer Kinder ausgeschlossen fühlen. Das Eingreifen zwischen Zwillingen ist eine Herausforderung und ein unmittelbares Problem, das durch Interaktionen und Verständnis gelöst werden muss. Es genügt zu sagen, wenn es Ihnen leicht fällt, ein einzigartiges Gefühl für jedes Kind zu entwickeln, das Sie nicht gut genug machen. Aufmerksamkeit erfordert erleuchtete Interaktion. Eine Flasche oder eine Brust mit Ihrem Kind zu teilen ist nicht genug. Zwillinge brauchen nuancierte Interaktionen. Es gibt keine Einheitsgröße für alle Zwillinge.

Zwillinge zu trennen und ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln, ist das primäre psychologische Ziel der Elternschaft. Zwillinge anders zu kleiden, sie in getrennten Klassen in der Schule zu unterrichten und ihnen ihre eigenen Räume zu geben, ist nur ein Anfang. Diese mechanischen objektiven Strategien können eine Struktur sein, um Ihre Zwillinge in sich selbst wachsen zu lassen, aber so viel mehr zwischenmenschliche Einzigartigkeit muss durch individuelle Aufmerksamkeit gefördert werden.

Wie sieht individuelle Achtsamkeit für Eltern in Bezug auf das tatsächliche Verhalten aus?

1. Erleben Sie jedes Kind als Individuum ab dem Moment der "ersten Verbindung". Sprechen Sie Ihre intuitive emotionale Verbindung mit jedem Zwilling, während sie wachsen. Zum Beispiel ist Twin A, Hug, ein ruhigeres Baby, das weniger anspruchsvoll ist als Twin B, Slug. Slug weint leicht und braucht mehr Halt. Temperamental Slug ist viel aufgereihter als sein Bruder. Slug kann durch Hug beruhigt werden, aber beide Jungen müssen sich mit ihren Eltern durch Halten, Singen, Spielen und natürlich Füttern und Beruhigen beschäftigen.

2. Zeit mit jedem Kind allein, das interessant und kreativ ist und täglich Neugierde entwickelt. Verhindere in dieser Interaktion kein Ziel, wenn du anfängst. Lass das Ziel oder die Struktur aus dem Zusammensein entstehen. Wenn Sie mit jedem Kind eine einzigartige Beziehung entwickeln, sprechen Sie mit ihnen über das, was vor sich geht, und bilden Sie eine Erzählung, die Sie wiederholen können.

3. Spielt Zeit für beide Kinder zusammen, die nicht strukturiert ist, aber auch an einem sicheren Ort.

4. Separate Zeit jeden Tag, um die Überentwicklung von Verwicklungen und Interdependenzen zu verhindern. Finde Spielzeug, Videos und Bücher, die nur einem Kind gehören. Während diese Gegenstände geteilt werden können, muss der Besitzer zuerst konsultiert werden und Erlaubnis geben, sein / ihr Spielzeug, Buch, Spiel usw. zu benutzen.

5. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen Ihren Kindern zu bewerten und ihre Stärken und Schwächen zu entwickeln. Zum Beispiel ist Paul das aufdringliche Kind. Polly ist die stille "Stütze" für ihren Zwillingsbruder Paul. Beide Zwillinge bevorzugen ihren eigenen Interaktionsstil und haben aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten in der Schule. Aber Paul wird ohne seine Schwester Polly negativer wahrgenommen und er muss erwarten, dass er in Schwierigkeiten gerät. Polly versteckt sich ohne Paul in der Ecke, um ihren Interaktionen Bedeutung zu geben, da sie sich auf ihren Bruder konzentriert hat und Schwierigkeiten hat sich auf sich selbst zu konzentrieren.

6. Zwillinge werden zuerst Freunde finden, was beinhaltet, Freunde zu lernen. Eltern sollten diese Erfahrungen überwachen, um sicherzustellen, dass ein Zwilling den anderen nicht dominiert.

7. Freunde außerhalb der Zwillinge zu finden, kann Eltern die Möglichkeit bieten, die Einzigartigkeit ihres Kindes zu verstehen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Kindern zu pflegen wird einfacher, wenn Ihre Kinder eigene Freunde haben.

8. Stellen Sie sicher, dass externe Bezugspersonen und Verwandte respektieren, wie sich Ihre Zwillinge voneinander unterscheiden und dass sie ihre Unterschiede in ihren Handlungen und Reaktionen fördern.

9. Finde getrennte Aktivitäten, an denen jedes Kind alleine interessiert ist. Und begrenzen Sie die gemeinsamen Aktivitäten, die gemeinsam durchgeführt werden.

10. Sprachentwicklung zeigt die Entwicklung der Stärke des Selbst. Wenn Zwillinge füreinander sprechen oder eine eigene Sprache entwickelt haben, wenden Sie sich an einen Logopäden.

Die obigen Interventionen werden Eltern helfen, authentische Beziehungen zu ihren Kindern zu entwickeln. Der Eltern-Kind-Anhang wird nicht durch den Zwillings-Anhang ersetzt. Wenn ein Problem auftritt, können sich Zwillinge an ihre Eltern wenden, um sich gegenseitig zu helfen. Elterliche Bindung wird die Zwillingsentfremdung im späteren Leben einschränken.

estrangedtwins.com