52 Wege zu zeigen, dass ich dich liebe: Auftauchen

Gegenstände aus LEEREN HÄNDEN ERSCHEINEN LASSEN | Zaubertrick + Münzentrick mit Erklärung, Auflösung (Kann 2019).

Anonim

Woody Allen wird oft mit dem Spruch "Achtzig Prozent des Erfolges zeigt sich" angerechnet. Ich weiß nicht, was die Statistik über den Anteil der Liebe sagen würde, der durch "Auftauchen" ausgedrückt wird, aber ich rate, dass in erfolgreichen Beziehungen, es ist gross. "Erzähl es mir nicht, zeig es mir." "Sprich nicht die Rede; spazieren gehen. "Da war sogar der Hit von My Fair Lady, " Zeig mir ".

Wofür zeigen wir uns?

  • Aufführungen. Wenn jemand, den wir lieben, präsentiert oder auftritt - in einer Sportveranstaltung, in einem Konzert, in einer Galerie, auf der Bühne, auf dem Podium - können wir auftauchen und applaudieren. Den Moment zu teilen, ist ein kraftvoller Weg, um den Laden glücklicher Erinnerungen zu erweitern.
  • Veranstaltungen, die vom geliebten Menschen organisiert werden. Ein Rennen oder Walk-a-Thon, um eine Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen? Eine Vortragsreihe? Ein Kuchenverkauf oder eine Autowaschanlage an der High School? Sogar eine Limonade steht für eine aktuelle würdige Sache. Beteiligung zählt.
  • Feierlichkeiten. Voraussichtlich oder spontan geplant, sind Feierlichkeiten die Mühe wert, denn Anwesenheit bedeutet, mit den Füßen zu wählen. Als die Fußballmannschaft eines Enkels die erste staatliche Meisterschaft in ihrer Abteilung für seine Schule gewann, organisierte seine Stadt hastig eine Zeremonie, der eine Parade durch die Straßen vorausging. Showing sagt, ich liebe dich. Wir waren dort.
  • Vereinbarte Termine. Egal, wie beschäftigt Sie Ihren Zeitplan, rechtzeitige Ankunft für ein vereinbartes Datum ist nicht nur ein Zeichen des Respekts, es sagt, dass Sie Ihre eigene Zeit nicht wichtiger als die Ihres geliebten halten. Nicht auftauchen kann in seiner Wirkung brutal sein. Wenn Sie aus irgendeinem Grund absagen müssen, lassen Sie es ihn wissen.
  • In Zeiten der Not. Wenn Dinge gut sind, ist es oft einfacher, als wenn das Leben herausfordernd ist. Konkrete Hilfe kann willkommen sein, wie bereits in "Helfen" erläutert. Aber manchmal sitzt still, vielleicht Hören, schreit "Ich liebe dich" lauter als Worte jemals können.

Wie zeigt Show Up Ich liebe dich?

  • Es unterstreicht, dass das, was für den geliebten Menschen wichtig ist, die Entscheidungen, die er oder sie trifft, anerkannt und unterstützt werden. Zu wissen, dass deine Eltern oder Großeltern (oder Freunde oder andere Familienmitglieder) auf der Tribüne sind, sagt einem Athleten oder einem anderen Darsteller, dass seine Unterstützer sich genug darum kümmern, ihre eigenen Aktivitäten zu opfern, um dort zu sein.

  • Es besagt, dass Sie teilen möchten, was dem geliebten Menschen wichtig ist. Sharing baut Anleihen auf. Es ist grundlegend für die Bindung.
  • Zeigen ist eine Möglichkeit, aufmerksam zu sein. Und wo Aufmerksamkeit liegt, geht auch Energie.

Warum zeigt sich eine Möglichkeit, Liebe zu zeigen?

  • In schwierigen Zeiten zu erscheinen, erinnert den Liebsten daran, dass man in schwierigen Momenten anwesend sein wird und nicht nur, wenn man Unterhaltung oder Information anbietet. Ihr Verhalten mildert Ängste vor der Aufgabe oder dass die Beziehung transaktional ist.
  • Zur gleichen Zeit, zeigt sich für glückliche Momente, sendet eine Nachricht, dass Sie in der Lage sind, die Freude zu teilen, solche Momente zu teilen, die Ihre geliebte Person anbietet.

Konflikte - in Bezug auf Zeitpläne, Prioritäten, Kapazitäten - sind unvermeidlich und werden in einem späteren Post behandelt. Aber wenn Sie sich entscheiden, für den geliebten Menschen aufzutreten, senden Sie eine stille Botschaft, die ihnen laut und deutlich sagt, wie wichtig sie für Sie sind. Sie bieten ein Beispiel an, wie man liebt, von dem der andere lernen kann. Die Tatsache, dass Harry Chapin kürzlich das zeitlose "The Cat's in the Cradle" wiederveröffentlicht hat, erinnert uns daran, wie kraftvoll das Modellieren sein kann.

Wann haben Sie das letzte Mal versucht, sich zu zeigen? War es für eine positive oder eine herausfordernde Veranstaltung? Hattest du Zeit zu planen oder war es spontan oder ein Notfall? Wie war die Reaktion Ihres geliebten Menschen? Hast du dir jemals gewünscht, dass jemand für dich aufgetaucht ist? Wie wäre der Moment für dich anders gewesen, wenn sie es getan hätten? Hast du ihre Abwesenheit übel genommen?

Copyright 2017 Roni Beth Turm

Besuchen Sie mich auf www.miracleatmidlife.com