4 kleine Wörter, die für immer Ihre Beziehung ändern können

Joel Brandenstein - Diese Liebe (Offizielles Musikvideo) (April 2019).

Anonim

Jede Beziehung beginnt mit dem Zusammentreffen zweier Menschen, die Anziehungskraft spüren. Wenn diese Beziehung reifer wird, beginnt die Erinnerung an die tatsächlichen Details Ihres ersten Treffens unweigerlich zu verblassen, aber diese Details können sich auch verschieben. Erinnerst du dich sogar genau, wie du und dein Partner sich getroffen haben? Ist alles verschwommen oder vielleicht verzerrt, wie sich die Beziehung über die Monate oder Jahre hinweg abgespielt hat? Eine neue Studie von Florian Zsok und Kollegen (2017) an der University of Groningen über Liebe auf den ersten Blick oder "LAFS" legt nahe, dass die Erinnerung an das erste Treffen mit Ihrem Partner Ihnen helfen kann, diese Leidenschaft zurückzugewinnen andere.

Die niederländischen Autoren beginnen mit der Beobachtung, dass "in westlichen Ländern etwa jeder Dritte berichtet, dass er (Liebe auf den ersten Blick) erlebt hat". Die Chancen stehen gut, dass Sie mindestens eine LAFS-Episode in Ihrem Leben hatten und die Chancen sind sogar höher, dass dies die Person ist, mit der Sie gerade in einer Beziehung sind. Diese LAFS-Episode wird laut den Groninger Forschern zu einem zentralen Thema der Geschichte, die Sie und Ihr Partner im Verlauf der Beziehung erzählen und erzählen. Wenn Sie dieses Thema nicht mehr im Griff haben, können Sie laut Ihrer Forschung davon profitieren, Ihren Partner zu rekonstruieren. Die vier kleinen Wörter sind dann "Liebe auf den ersten Blick", und indem Sie Ihren Partner fragen, wie er oder sie sich bei Ihrer ersten Begegnung gefühlt hat, können Sie zu diesen leidenschaftlichen Empfindungen zurückkehren, die Sie einander gegenüber hatten.

Die Schlüsselidee für die Wichtigkeit, sich an Ihre erste gemeinsame Begegnung zu erinnern, stammt aus dem Vorschlag von Zsok und seinen Forscherkollegen, dass LAFS eine "positive Illusion" ist, die Paare schaffen. Diese Illusion kann sie im Verlauf ihrer Beziehung weiter inspirieren, wenn sie sich auf die großen romantischen Themen konzentriert, die sie vereinen. Mit der Zeit kann deine Illusion wachsen und sich von sich selbst ernähren. Wenn Sie die Details der Ereignisse, die Sie zusammengebracht haben, überarbeiten, kann die LAFS-Illusion zu einer "konfabulierten Erinnerung werden, die der Beziehung Sinn und Einzigartigkeit hinzufügt" (S. 2).

Die meisten Menschen in einer langfristigen Beziehung glauben, dass alles mit LAFS begann. Es gibt jedoch eine kleine, aber wichtige Minderheit, für die eine LAFS-Erfahrung nicht zu einer späteren Beziehung geführt hat. Zsok und seine Mitarbeiter waren neugierig darauf, herauszufinden, ob LAFS tatsächlich eine eigenständige Einheit von wahrer Liebe und Intimität ist, und nicht nur eine Erinnerungsverzerrung, die Paare aus ihrer anfänglichen Begegnung entwickeln. Wenn sie Episoden von LAFS identifizieren könnten, die nicht zu einer langfristigen Verpflichtung führen, würde dies nahelegen, dass LAFS eine Form der Liebe ist, die sich auf wichtige Weise von der Art unterscheidet, die im Laufe einer Beziehung wächst und reift.

Sie glaubten, dass LAFS, unabhängig von der wahren Liebe oder ihrer eigenen Entität, eine starke Dosis körperlicher Attraktivität beinhaltet. Wenn Sie nichts über die Person wissen, mit der Sie sich sofort verbunden fühlen, können Sie nur nach der äußeren Erscheinung dieser Person gehen. Wenn Sie sich sexuell zu einer Person hingezogen fühlen, die Sie zuerst treffen, kann dies an und für sich das auslösen, was sie Eros oder Leidenschaft nennen. Ist diese Leidenschaft jedoch so, wie sich Paare in langfristigen Beziehungen zueinander fühlen?

Um die Unterschiede zwischen LAFS und echter Liebe zu untersuchen, erstellten die niederländischen Forscher in einer Online-Studie, einer Laborstudie und drei persönlichen Dating-Veranstaltungen mit Fremden, die sich in einer Bar trafen, simulierte erste Veranstaltungen. Es gab 396 Teilnehmer im Durchschnitt 24 Jahre alt; die meisten waren heterosexuell, aber das Design war auf ihre tatsächliche sexuelle Orientierung zugeschnitten. Die Online-Studie beinhaltete eine simulierte Speed-Dating-Situation, in der die Teilnehmer sechs Gesichter (entweder das gleiche oder das andere Geschlecht) sahen, während sie sich vorstellten, dass sie diese Personen zum ersten Mal trafen. Die Laborstudie beinhaltete ein ähnliches Verfahren, außer dass die Teilnehmer 9 statt 6 Gesichter sahen.

Die Forscher baten die Teilnehmer, Fragebögen auszufüllen, die ihre LAFS-Gefühle, ihre körperliche Attraktivität und die drei Komponenten der Dreieckstheorie der Liebe - Intimität, Leidenschaft und Engagement - aufgriffen. Eine zusätzliche Maßnahme, die unabhängig von den Liebesskala-Elementen in Eros oder Leidenschaft eingreift. LAFS-Punkte enthalten zum Beispiel: "Ich erlebe Liebe auf den ersten Blick mit dieser Person." Das Erreichen einer Punktzahl von über 5 auf einer 7-Punkte-Nicht-Einvernehmen-Skala zeigte starke LAFS-Gefühle gegenüber der Person an, deren Gesicht sie sahen, oder wen trafen sie in der Bar. Die Teilnehmer bewerteten auch ihre Attraktivität für ihren aktuellen Partner, wenn sie in einer langfristigen Beziehung standen.

Die Ergebnisse zeigten, dass sowohl in den experimentellen als auch in den Datierungseinstellungen nur eine kleine Minderheit der Teilnehmer berichtete, dass sie sich von einem Fremden angezogen fühlen. Nur 32 Teilnehmer berichteten von insgesamt 49 verschiedenen LAFS-Erfahrungen als Reaktion auf die Online- oder Face-to-Face-Personen, die sie zum ersten Mal sahen oder trafen. Wichtig ist, dass unter den Personen, die bereits in einer Beziehung waren, die Berichte über LAFS viel höher waren, und etwa jeder Dritte gab an, dass sie sich sofort in ihre aktuellen Partner verliebt hätten, nachdem sie sie getroffen hatten.

Aus dieser Studie ergaben sich einige interessante Hinweise auf die Rolle des Erscheinungsbildes: Diejenigen, die eine LAFS-Erfahrung in den Online- und Dating-Szenarien berichteten, taten dies mit Partnern, die sie attraktiv fanden, aber es gab große Geschlechterunterschiede - Frauen fanden Männer in denen sie sich trafen das Dating-Szenario attraktiver zu sein als die Männer, deren Bilder sie online angesehen haben. Zu den Fotos gehörten alle, die lächelten. Seltsamerweise könnte das Lächeln auf dem Foto eines Mannes eine Abzweigung für Frauen gewesen sein. Die Moral der Geschichte: Wenn Sie ein Mann sind und auf einer Dating-Website als attraktiv angesehen werden möchten, möchten Sie vielleicht eine düsterere Erscheinung in Ihren Kopfschüssen annehmen.

Ein weiterer interessanter Befund bezog sich auf unerwiderte Fälle von LAFS. Von allen, die LAFS in den Dating-Szenarien berichteten, war keines der Ziele der LAFS auf sie ausgerichtet . Die Autoren deuteten dieses Ergebnis darauf hin, dass gegenseitige LAFS tatsächlich ziemlich selten sind, was "im Gegensatz zu dem positiven romantischen Ideal steht, das zum Beispiel typisch für Disney-Filme ist" (S. 11). Liebe auf den ersten Blick, mit anderen Worten, kann viel grausamer sein, als wir von Dornröschen und Aschenputtel denken lassen werden.

Diese Tendenz, dass ein Partner LAFS gegenüber einem anderen fühlt, der nicht auch vorschlägt, was in realen Beziehungen passiert. Eine Möglichkeit ist, dass der Partner, der LAFS wirklich erlebt, dieses Gefühl nutzt, um eine längerfristige Beziehung mit dem Nicht-LAFS-Partner zu starten. Sobald die Beziehung aufblüht, beginnen beide, die Erzählung zu rekonstruieren, so dass die LAFS tatsächlich reziprok war.

Nun schauen wir uns an, was LAFS eigentlich sein könnte. Wie sich herausstellt, ist es überhaupt keine Liebe . Die Leute berichteten selten über LAFS, wie Sie sich vielleicht erinnern, und wenn sie es taten, war es nicht mit einem einzelnen Element der Liebe oder sogar Eros verbunden. Als du deinen Partner getroffen hast, warst du wahrscheinlich aufgeregt, erheitert und sogar psychisch verbunden, was dir die Bereitschaft gab, die Gefühle zu erleben, die dich zu einer längerfristigen Beziehung führen. Wenn Sie und Ihr Partner Ihre persönliche Fabel der Zusammengehörigkeit konstruieren und überarbeiten, wird diese starke ursprüngliche Anziehungskraft im Laufe der Zeit nur stärker und idealisierter.

Mit den Ergebnissen dieser Studie wollen wir zu diesen magischen vier Wörtern zurückkehren, um diese anfängliche Erheiterung und Aufregung zurückzubringen. Bitten Sie Ihren Partner, seine Gefühle für "Liebe auf den ersten Blick" Ihnen gegenüber zu beschreiben und teilen Sie sie mit Ihrem Partner. Die Rekonstruktion dieser persönlichen Fabel, wie die Autoren folgern, "ist damit verbunden, mehr Liebe und Leidenschaft in der Beziehung zu erfahren." Zu dieser Erinnerung zurückzukehren, ist ein Prozess, der nur Ihre Erfüllung im Laufe der Zeit verbessern kann.

Verweise

Zsok, F., Haucke, M., Wit, CY, & Barelds, DH (2017). Was für eine Liebe ist Liebe auf den ersten Blick? Eine empirische Untersuchung. Persönliche Beziehungen, doi: 10.1111 / pere.12218